Geschichte des Vereins der Musikfreunde Koblenz

Der Verein der Musikfreunde Koblenz wurde 1872 unter seinem ersten Vorsitzenden, dem Advokat-Anwalt Franz Adam, in Koblenz gegründet. Es zählt damit zu den ältesten Vereinen Deutschlands die sich der Pflege und Förderung der Kammermusik verschrieben haben.

Erste Vorsitzende des Vereins der Musikfreunde 1872 e.V. seit der Gründung

1872 Advokat-Anwalt Franz Adams
1891 Kommerzienrat Landau
1900 Generalleutnant z.D. Keller
1905 Regierungspräsident a.D. zur Nedden
1910 Justizrat Clemens Henrich
1922 Amtsgerichtsrat Edwin Landau
1933 Rechtsanwalt Dr. Fischer, Vereinsführer
1938 Auflösung des Vereins durch die NSDAP
1949 Neugründung des Vereins durch Justizrat Franz Henrich
1954 Regierungspräsident a.D. Sommer
1960 Professor Dr. Anton Henrich
1972 1. Beigeordneter der Stadt Koblenz Dr. Aldfried Richter
1977 Sanitätsrat Dr. Clemens Henrich
1992 Studiendirektor Volkhart Lehmann